Warum ein Freier Hochzeitsredner?

 

Wenn Sie schon einmal einer standesamtlichen Hochzeit beigewohnt haben, werden sie mir bestätigen, dass dieses Zeremoniell einen sehr sachlichen und unpersönlichen Charakter hat. Schon allein die Passagen der ständigen Erklärungen „ Herr…. hat sein Einverständnis gegeben…“ oder „ erkläre ich sie zu Mann…“ . Ich werde gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Rede vorbereiten, die Ihren Vorstellungen entsprechen und emotional, humorvoll und bewegend sein wird. Des Weiteren werde ich professionell die gesamte Zeremonie organisieren (Rede, Musik, Ringübergabe usw.).

 Der schönste Tag in Ihrem Leben! Mit einer Freien Trauung wird er wahr. 

Ist die Freie Trauung rechtlich bindend?

 

Eine Freie Trauung ist nicht bindend, allerdings können sie so die gesetzliche Trauung im Standesamt kurz und knapp und mit relativ wenigen Gästen durchführen. Bei der Freien Trauung können Sie dann die örtlichen Möglichkeiten suchen und wählen, die Sie für so geeignet halten, dass Sie und Ihre Gäste glücklich und zufrieden sind.

Das Menschlichste, was wir haben,

ist doch die Sprache.
Theodor Fontane  (1819 - 1898)